News und Infos für Autofahrer

Der ZKF

Der ZKF – Sprachrohr des Karosserie- und Fahrzeugbaus

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e. V. ist der Berufs- und Wirtschaftsverband für rund 3500 Mitgliedsunternehmen. Damit sind mehr als 80 Prozent aller Handwerksbetriebe des Karosserie- und Fahrzeugbau in Deutschland im ZKF organisiert.

Die Schwerpunkte der Mitgliedsunternehmen liegen im Bereich von

  • Pkw-Reparaturen, Karosserieinstandsetzung und Fahrzeuglackierung
  • Karosseriebau, Fahrzeugbau, Auf- und Umbau von Fahrzeugen und Anhängern
  • Oldtimerrestauration

Die Karosserie-Fachbetriebe mit Schwerpunkt Unfallinstandsetzung sind Spezialisten für Unfallschäden aller Art, von kleinen Kratzern bis zu schwersten Rahmenschäden. Rund 540 ZKF-Fachbetriebe – allesamt mit eigener Lackiererei und besonders hohen und zertifizierten Qualitätsstandards – sind zusätzlich bei Eurogarant organisiert, wo auch weitere Leistungen wie Leasing, Flotten- und  Schadensmanagement sowie ein zentraler Ersatzteileinkauf angeboten werden.

Im herstellenden Karosserie- und Fahrzeugbau sind die Nutzfahrzeugbau-Betriebe die Spezialisten für individuelle Problemlösungen der gewerblichen Wirtschaft. Das Angebot reicht vom Aus- und Umbau eines Transporters über den Aufbau eines Lkw bis zum Bau von Anhängern und Sattelaufliegern.

Ausführliche Informationen über den ZKF finden Sie unter www.zkf.de.

Top News